Unternehmenskultur

Unternehmenskultur

Der Schlüssel für jede Veränderung im Unternehmen. Ob Digitalisierung oder Einführung agiler Strukturen und -prozesse:

Mit Achtsamkeit gelingt die kulturelle Anpassung müheloser.

Kultur fällt uns nicht wie eine reife Frucht in den Schoß.

Eine bestehende Unternehmenskultur sperrt sich häufig gegen Veränderungen, das liegt in ihrer Natur. Dazu braucht man eine fundierte Analyse.

Danach dann sollten die Beteiligten gewohnte Annahmen aufgeben, aus vertrauten Denkschablonen und Verhaltensmustern kognitiv und emotional „aussteigen“ (können). Auch nicht ganz so einfach zu bewerkstelligen.

Dabei hilft Ihnen unser Experten-Team:

 

 

Die Experten und Initiatoren der „Initiative wertvolle Unternehmenskultur“ zeichnen sich durch langjährige berufliche Praxis und wissenschaftliche Expertise rund um das Thema Unternehmenskultur aus.

Fakten sind das Fundament des Erfolges.

Gemeinsam mit den Experten von „Emotion Banking“ erfolgt eine fundierte „online-basierte“ Analyse Ihrer Unternehmenskultur anhand der Dimensionen: „Sinn, Energie, Stärke, Ergebnis“.

Die Kulturanalytik wurde jüngst erweitert um weitere zentrale Dimensionen der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen: Digitalkultur, Risikokultur und Wertekultur.


 

 

 

 

Wer Leistungen fordert, muss Sinn bieten.

Unternehmenskultur erfolgreich verändern

Mit Achtsamkeit bei sich und im Team bereiten Sie den Boden, auf dem die Unternehmenskultur wächst.

Warum gibt es das Unternehmen, welchen Unterschied machen wir? Sind einige der Fragen, die zunächst die Führungscrew für sich beantworten können muss. Und: Was treibt uns? Wie arbeiten und kommunizieren wir zusammen? Wie wirken wir nachhaltig?

In einem mehrstufigen achtsamkeitsbasierten Transformations-prozess werden Sinn und Zweck (neudeutsch “purpose”), Mission, Werte, Spirit herausgeschält. Kopf, Herz und Geist der Beteiligten werden gleichermaßen einbezogen. Die MindfulSolution also. Damit gelingt der Wandel der Unternehmenskultur.

 

Das Unerwartete managen.

Unternehmenskultur erfolgreich verändern

Speziell in Banken stellt sich die Frage nach einer „angemessenen“ Risikokultur. Mit Menschen, die zwar risikobewusst, aber nicht durch Vorschriften gelähmt und innovativ und kreativ sind.

  • Risikowahrnehmung
  • Entscheidungsverhalten
  • offene Kommunikation

sind Parameter zur Gestaltung der Risikokultur – gestalten Sie damit die Kerndimensionen Ihrer Risikokultur auf der Grundlage neurowissenschaftlicher Erkenntnisse.

Auch dabei hilft Ihnen unser Experten-Team

 

Meine Partner

Gemeinsam schaffen wir mehr.
Geistreich
Kalapa Leadership Academy
Kloster Sopron
Leadership Mediation
Markus Stegfellner
Widtmann&Partner
Ihnen hat mein Artikel gefallen?
Eine Automatisierung kann vieles erleichtern und entspannt das Unterbewusstsein. Erhalten Sie zukünftig per Email einen Hinweis auf neue Blogbeiträge. Free your mind :-)
Spam gibt es bei mir nicht. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.